BitMEX und OKCoin schließen sich zusammen

BitMEX und OKCoin schließen sich zusammen und gewähren dem unabhängigen Bitcoin-Entwickler Amiti Uttarwar einen Zuschuss in Höhe von 150.000 US-Dollar

BitMEX und OKCoin schließen sich zusammen und gewähren dem unabhängigen Bitcoin-Entwickler Amiti Uttarwar einen Zuschuss in Höhe von 150.000 US-Dollar

BitMEX und OKCoin haben dem unabhängigen Bitcoin-Entwickler Amiti Uttarwar einen Zuschuss in Höhe von 150.000 Dollar gewährt

Uttarwars Arbeit konzentriert sich auf die Peer-to-Peer-Schicht des Bitcoin-Protokolls
Sowohl BitMEX als auch OKCoin haben in letzter Zeit auch andere Entwickler und Projekte im Bitcoin-Ökosystem unterstützt.
$150.000-Zuschuss für den unabhängigen Bitcoin-Entwickler Amiti Uttarwar

Zusammenschluß für Zuschuss

Zwei Krypto-Währungshandelsplattformen, BitMEX und OKCoin, haben sich zusammengetan, um Bitcoin BTC, -0,05% Entwickler Amiti Uttarwar, einen 12-monatigen Zuschuss im Wert von 150.000 $ zu gewähren. Ihre Arbeit an Bitcoin konzentriert sich in erster Linie auf die Peer-to-Peer-Schicht des Protokolls, einschließlich der Arbeit an der Testabdeckung für die P2P-Schicht von Bitcoin. Sie hat auch zu den Bemühungen beigetragen, die darauf abzielen, den Rebroadcast-Mechanismus von Bitcoin daran zu hindern, sensible Informationen über Knoten durchsickern zu lassen.

Uttarwar arbeitete zuvor bei Coinbase und Xapo, entschied sich aber, als unabhängiger Bitcoin-Entwickler weiterzumachen. Sie erzählte CoinTelegraph, dass sowohl BitMEX als auch OKCoin sich zunächst unabhängig voneinander an sie gewandt hatten, sich aber später entschlossen, die Spenden des jeweils anderen zu verdoppeln.

Zuwendung dient Verbesserung der Bedingungen

Sam Reed, CTO von HDR Global Trading Limited, kommentierte die Beteiligung seiner Firma an der Finanzierung der Zuwendung:

„Wir freuen uns nun, bekannt zu geben, dass HDR und OKCoin eng zusammenarbeiten, um gemeinsam die Arbeit des Bitcoin-Entwicklers Amiti Uttarwar finanziell zu unterstützen. Wir sind besonders beeindruckt von Amitis jüngster Arbeit zur Verbesserung des Datenschutzes bei Bitcoin durch die Anpassung der Art und Weise, wie Bitcoin Core unbestätigte Transaktionen erneut ausstrahlt.

Sowohl OKCoin als auch HDR (die Betreiber von BitMEX) waren an der Finanzierung der Open-Source-Entwicklergemeinschaft von Bitcoin beteiligt. Im Jahr 2020 hat OKCoin bereits Zuschüsse an Fabian Jahr und den Open-Source-Bitcoin-Zahlungsabwickler BTCPay Server vergeben, während HDR kürzlich die Bitcoin-Entwickler Michael Ford und Gleb Naumenko sowie die Digital Currency Initiative des MIT finanziert hat.

Hier ist, was Amiti Uttarwar über den Zuschuss sagte, den sie von BitMEX und OKCoin erhielt:

„Wenn wir nur hoffen, dass andere daran arbeiten, die Infrastruktur aufrechtzuerhalten und das Protokoll zu verbessern, werden wir in eine Tragödie der Allmende fallen. Es ist noch eine Menge Entwicklung nötig, um die größere Vision zu erreichen. Der Austausch zur Unterstützung der Open-Source-Entwicklung mag auf kurze Sicht altruistisch erscheinen, auf längere Sicht ist er jedoch unerlässlich.

BitMEX ist einer der größten Akteure im Bereich der Krypto-Währungsderivate und verzeichnet regelmäßig ein tägliches Handelsvolumen von mehr als 1 Milliarde Dollar. OKCoin hingegen ist eine traditionellere Kryptowährungsbörse mit Sitz in San Francisco. OKCoin fungiert auch als Fiat-to-Crypto-Gateway.

Die Nachfrage nach CME-Bitcoin-Optionen steigt 10x im Monat

Die Nachfrage nach CME-Bitcoin-Optionen steigt 10x im Monat

Da die Bitcoin-Preise nach wie vor volatil sind, steigt die Nachfrage nach Optionsprodukten auf CME in die Höhe. Das gesamte offene Interesse für CME-Bitcoin-Optionskontrakte bei Bitcoin Code stieg am 10. Juni auf 373 Millionen Dollar, verglichen mit nur 35 Millionen Dollar am 11. Mai – ein Anstieg um das Zehnfache in nur 30 Tagen.

CME-Bitcoin-Optionskontrakte bei Bitcoin Code

Die beeindruckende Zahl des gesamten offenen Interesses erreichte seit dem 5. Juni an sechs aufeinander folgenden Tagen ebenfalls Rekordhochs.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

Dadurch wurden die CME Bitcoin-Optionen nur nach den Angeboten von Deribit, dem Marktführer in diesem Bereich, auf den zweiten Platz der Nachfrage gesetzt. CME repräsentiert nun 20 Prozent des gesamten Marktes für Bitcoin-Optionen. Der gestiegene Marktanteil von CME ist jedoch auf die Kosten der Nachfrage von Deribit zurückzuführen.

Abgesehen von den beiden führenden Anbietern bleiben die Marktanteile anderer Anbieter von Bitcoin-Optionen wie LedgerX, Bakkt und OKEx unverändert.

Zunehmende institutionelle Aktivitäten auf dem Kryptomarkt

Verglichen mit der Nachfrage nach Optionen erleben die CME-Bitcoin-Futures eine Achterbahnfahrt. Das Open Interest für Bitcoin-Futures erlebte jedoch im vergangenen Monat drei Rekordtage hintereinander, als es fast 500 Millionen Dollar erreichte.

Zu Beginn dieses Monats stieg das tägliche Volumen der CME Bitcoin-Futures auf 795 Millionen Dollar.

CME führte Bitcoin-Futures im Dezember 2017 ein, was den Preis für digitale Vermögenswerte auf ein Rekordhoch trieb. Seitdem blieb das Unternehmen auch Marktführer für USD-abgerechnete Bitcoin-Futures, ein begehrtes Investitionsinstrument für Institutionen.

Die in Chicago ansässige Börse begann Anfang dieses Jahres mit dem Angebot von Bitcoin-Optionen, und seither ist die Nachfrage nach Bitcoin-Futures nach wie vor höher. Die Nachfrage nach den stark nachgefragten physisch abgerechneten Bitcoin-Optionen bei Bitcoin Code von Bakkt, die das Unternehmen einen Monat vor CME auf den Markt brachte, ist jedoch nach wie vor gering.

Trotz der massiven Nachfrage nach den Bitcoin-Derivatprodukten von CME stellte die Börse klar, dass sie keine Pläne hat, ihre Produktlinie in naher Zukunft zu erweitern.

Ethereum erreicht ein entscheidendes Niveau, während Analysten auf einen massiven Rückgang warten

Ethereum und der aggregierte Krypto-Markt waren heute Morgen Zeugen einer immensen Volatilität, die durch den Rückgang der Kapitulation von Bitcoin aus der 10.000-Dollar-Region ausgelöst wurde.

Dieser Rückgang führte dazu, dass große Altmünzen wie ETH massive Verluste verzeichneten, wobei viele von ihnen Bitcoin Era unterdurchschnittlich abschnitten, da sie weiterhin darum kämpfen, eine nennenswerte Dynamik gegen ihre BTC-Handelspaare zu erzielen.

Es scheint nun, dass dieser Rückgang das Ethereum auf ein entscheidendes Niveau zurückgeführt hat. Seine Reaktion hierauf könnte beeinflussen, wohin es in den kommenden Tagen und Wochen tendiert.

Die Käufer haben die wichtigste Unterstützungsebene verteidigt, die während des jüngsten Aufwärtstrends der ETH zuvor Widerstand geleistet hatte, aber der jüngste Abwärtstrend markiert eine Trendlinienablehnung, die einen weitreichenden Abwärtstrend auslösen könnte.

Einige Analysten sind jedoch nach wie vor optimistisch, dass die Krypto-Währung noch weiter zulegen könnte, wenn es den Käufern gelingt, die nächste wichtige Unterstützungsebene zu verteidigen.

Tipps und Tricks für den Handel auf Bitcoin Era

Ethereum sieht massiven Rückgang inmitten eines weit verbreiteten Marktabschwungs

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum bei seinem derzeitigen Preis von 233 USD um knapp 2% nach unten gehandelt.

Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von über 250 USD, die auf dem Höhepunkt der gestrigen Rallye erreicht wurden.

ETH scheint den jüngsten marktweiten Aufwärtstrend katalysiert zu haben, da die Rallye Anfang dieser Woche vor Bitcoin und den meisten anderen wichtigen Altmünzen begann.

Der heutige Rückgang wurde durch den Rückgang der Benchmark-Kryptowährung katalysiert, die sich zuvor im unteren 10.000-Dollar-Bereich bewegte, bevor sie einem massiven Zufluss von Verkaufsdruck ausgesetzt war, der sie zu Tiefstständen von 8.600 Dollar an der BitMEX führte.

Diese Bewegung wurde von Verkäufern angeheizt, die die massive Menge an Long-Positionen drückten, die entstanden, nachdem sie ihren Widerstand zwischen 9.700 und 10.000 $ gebrochen hatte.

Analysten stellen nun fest, dass dieser Rückgang die ETH auf ein entscheidendes Niveau geführt hat, wobei ihre Reaktion auf die Mitte der 230-Dollar-Region einen bedeutenden Einblick in die Art und Weise bietet, wie sie sich als nächstes entwickeln könnte.

Ein Händler bot ein Diagramm an, das die Bedeutung dieses Niveaus zeigte und erklärte, dass die Reaktion auf dieses Niveau einen Einblick in seinen kurzfristigen Trend bieten sollte.

Wie aus dem obigen Schaubild ersichtlich, liegt das Abwärtsziel des Händlers bei etwa $216, mit einem Aufwärtsziel bei seinen jüngsten Höchstständen von $253.

ETH könnte den mittelfristigen Aufwärtstrend beibehalten, wenn er um die $215 schwankt

Trotz des enormen Rückgangs von Ethereum liegt die Krypto-Währung immer noch deutlich über ihren jüngsten Tiefstständen von 205 USD, die in der vergangenen Woche festgelegt wurden.

Ein Analyst ist der Ansicht, dass dieser mittelfristige Aufwärtstrend in den kommenden Tagen und Wochen anhalten könnte, wenn es ihm gelingt, um die $ 215 zu springen.

Er bot ein Chart an, das diese Möglichkeit aufzeigt, wies aber auch darauf hin, dass der unten zu sehende grüne Bereich ein guter Bereich für die Eröffnung potenzieller Longpositionen sein könnte.

„Nun, $250 Ablehnung und jetzt Konsolidierung. Die grüne Zone ist ein großartiger Bereich für potenzielle Long-Positionen. Und muss halten“, bemerkte er.

How to invest in Bitcoin futures with Binance?

Bitcoin futures are one of the new assets that have attracted the most interest from the cryptoverse. Partly because they allow for large amounts of profit, or loss. How do I invest in Bitcoin futures with Binance?

Binance is the largest crypto exchange in the world, and since it started this fateful year of 2020 it has not stopped adding new services to its platform. One of them has been

  1. Bitcoin Billionaire
  2. Bitcoin Trader
  3. Bitcoin Circuit
  4. Immediate Edge
  5. Bitcoin Code
  6. Bitcoin Revolution
  7. The News Spy
  8. Bitcoin Evolution
  9. Bitcoin Profit
  10. Bitcoin Era

futures on the Binance platform.

Bitcoin futures are not for everyone. You need even more knowledge than you need for trading in the spot markets.

Can you make a living trading Bitcoin?

How do I trade Bitcoin futures with Binance?
The first thing we need is a verified and registered account at Binance. To do this, you need to have the mobile application, because the crypto exchange requires a biometric scan, an identity card from our country and, of course, knowledge of cryptomoney futures trading.

Once all these steps have been completed, we can continue our journey and invest in Bitcoin futures with Binance. It is important to note that the minimum investment required is 0.001 USDT.

How do I use the Bitcoin Binance Futures App?

Once you’ve created and verified your Binance account, all you need to do is go to the main page of the App under the „Futures“ tab.

Bitcoin Futures Binance
In this window, we open our account in Bitcoin futures. The platform will show us an alert, saying that this type of trading, although very lucrative, carries a lot of risk.

Once this step is completed, and understanding the risks involved, we will have to move our holds from our spot wallet to our futures wallet.

This is a safety measure, so that on a bad day we don’t lose all our money. Once deposited in our new wallet, we can now do some trading in Bitcoin futures at Binance.

Trading on the platform

The first thing to consider is that Binance uses Perpetual Futures Contracts. This means that you can open (Long) or close (Short) the contract at any time you wish.

Binance Futures on Bitcoin
This again to avoid significant losses in a market where high volatility is normal.

Virtuelle Währungen, die keine Kryptowährungen sind

Obwohl die Basis der überwiegenden Mehrheit der virtuellen Währungen Bitcoin ist, gibt es interessante Anwendungen, wie zum Beispiel die nationalen alternativen Währungen.

Sie sind keine Kryptowährungen, da es sich um zentralisierte Währungen handelt, die von einem Emittenten abhängen und daher nicht auf ein Kryptosystem angewiesen sind. Diese Währungen haben auch keine großen Bestrebungen, aber wir können einige Münzen erwähnen, die mit einem genau definierten Zweck hergestellt wurden und in bestimmten Gemeinschaften als Tauschelement verwendet wurden. Dies sind die wichtigsten.

Linden Dollar (L $)

Es wurde für den Handel mit dem 3D-Universum in Second Life entwickelt und hat sowohl den Test der Zeit als auch die Bitcoin Future Plattform selbst überstanden. Überraschenderweise hat es immer noch eine Benutzerbasis und sie erwägen sogar, der Plattform durch die Virtual-Reality-Brille von Oculus Rift ein neues Leben einzuhauchen.

Die Linden wird als Währung verwendet, um virtuelle Waren in der Second Life-Welt zu kaufen und zu verkaufen. Hier können Sie Objekte kaufen, um Ihr Zuhause zu bauen (oder einen Themenpark über Ihr großes Hobby), Kleidung und Accessoires, um Ihren Avatar, Ihre Fahrzeuge usw. Die Änderung beträgt normalerweise einige hundert L $ für einen lebenslangen Dollar. Andere Second Life-ähnliche Plattformen wie Avination haben ebenfalls eigene Münzen. Alle von ihnen sind wie der transnistrische Rubel oder der nordkoreanische Won: Wenn Sie sie nicht dort ausgeben, sind sie nutzlos.

Für eine Handvoll Linden-Dollar können Sie die perfekte Tafel Schokolade kaufen oder sich wie eine Tür malen. Seien Sie nicht aufgeregt: Wenn Sie Second Life verlassen, ist der Wagen wieder ein Kürbis.

Gold, das aus dem Schatz fiel

Gold, inmitten anderer Edelmetalle und Wertsachen, ist ein wichtiger Bestandteil der meisten Online-Spiele. Insbesondere der MMORPGs, unter denen das berühmteste World of Warcraft ist. Diese Waren können durch Spielen oder Kaufen auf einigen Handelsplattformen erhalten werden.

Obwohl die Entwickler vieler dieser Spiele diese Art von Übung nicht unterstützen, sind sie schwer zu kontrollieren. In einigen Ländern gibt es Bergbaubetriebe, in denen Dutzende von Arbeitern Missionen und Kämpfe endlos wiederholen, um genug Gold zu erhalten, um virtuelle Goldverkaufsunternehmen gegen echtes Geld zu versorgen. Die Preise sind sehr unterschiedlich, aber 1.000 Goldmünzen kosten weniger als 1 US-Dollar. Schade, dass Gold nur in World of Warcraft gültig ist.

der Kurs bei Crypto Trader

Komm, die Münze der Münzen

Und obwohl es eine sehr interessante Idee ist, ist es kein komplementärer Ausdruck im Stil von „König der Könige“ oder „Lied der Lieder“. Der Ven ist eine virtuelle Währung, deren Wert vom realen Wert des Dollars und anderer Währungen sowie vom Preis bestimmter Waren abhängt. Der Preis jeder Währung ist eine Art Index. Ven wurde im sozialen Netzwerk Hub Culture gegründet und hat bereits sogar Finanzprodukte hervorgebracht. Da dieses soziale Netzwerk nur auf Einladung funktioniert, vermuten wir, dass etwas so Elitäres nicht schlecht sein kann.

Die Bitcoin-Revolution macht die digitalen Währungen zu einer guten Möglichkeit, Geld zu verdienen, ohne sich etwas leisten zu müssen. Diese digitalen Währungen verändern die Finanzwelt auf der ganzen Welt. Jetzt Geld zu verdienen ist keine schwierige Aufgabe, Bitcoin macht es sehr einfach.

Bitcoin fällt um mehr als 5%, fällt unter die 50 DMA

Bitcoin fällt um mehr als 5%, fällt unter die 50 DMA

Die Bitcoin fällt nach erneutem Testen der 50 DMA. Sie sieht sich nun steifem Widerstand bei den 50%, 61,8% Fibonacci-Retracement-Levels sowie bei der 50 DMA gegenüber.

der Kurs bei Crypto Trader

Die Verbindung von Bitcoin mit den US-Aktienmärkten könnte beendet sein. In den letzten Tagen ging der Anstieg von Bitcoin Hand in Hand mit der Wall Street. Aber jetzt, mit dem Dow Jones, stieg der Kurs bei Crypto Trader um mehr als 285 Punkte, während Bitcoin mehr als 5% verlor.

Bitcoin kann selbst nach einem erneuten Test des 50 DMA nicht mithalten

Der 50 DMA liegt bei $7.326,90. Bitcoin lag für eine kurze Zeit über diesem Punkt. Als jedoch die Bären die Bullen überwältigten, ging BTCUSD zurück.

BTCUSD steht nun vor dem 50% Fibonacci-Retracement bei $7.913,46 und dann vor dem 61,8%-Retracement bei $7974,14. Jetzt, da er unter $6.950 gehandelt wird, wird er bei diesen Niveaus auf starken Widerstand stoßen. Auch die 50 DMA wird jetzt ein potentieller Widerstand sein.

Diese technischen Schlüsselindikatoren reichen aus, um zu behaupten, dass die kurzfristigen Aussichten von Bitcoin bearish sind.

Sehen Sie sich den Bitcoin Chart nach Handelssicht an

Makro-Indikatoren, die auf einen weiteren Rückgang von Bitcoin hinweisen:

Bitcoin hat die Talsohle möglicherweise noch nicht durchschritten. Die Coronavirus-Pandemie ist jetzt ein langer Kampf. Die Wirtschaft der Länder wird schwer in Mitleidenschaft gezogen, und Millionen von Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. Allein in den USA haben in den letzten Wochen mehr als 16,8 Millionen Menschen ihre Lebensgrundlage verloren.

Darüber hinaus ziehen es die Menschen in schwierigen Zeiten, wie wir sie jetzt erleben, vor, ihr Geld in sicherere Investitionen zu investieren. Und Bitcoin ist so riskant, wie es nur sein kann. Das derzeit gehandelte Volumen bei Crypto Trader ist geringer. Dies deutet darauf hin, dass Marktmanipulatoren hauptsächlich für erhebliche Preisbewegungen sorgen.

Bitcoin hat derzeit wenig bis gar keine kommerzielle Verwendung. Die einzige Nachfrage hat Bitcoin in Form von Händlern, die daran interessiert sind, aus den Preisschwankungen Profit zu schlagen. Die Bewertung von Bitcoin ist erstaunlich hoch. Sie ähnelt in gewisser Weise der Dot-Com-Blase der späten 90er Jahre.

Bitcoin würde steigen, sobald es kommerziell genutzt wird. Und wenn es zu korrekten Bewertungen zurückkehrt. Bis dahin ist es vielleicht am besten, nicht in den Bitcoin-Wahnsinnsrausch zu springen.

The News Spy setzt Bitcoin-Prämienspiel wegen betrügerischer Praktiken wieder ein

Das Spiel „Bitcoin Blast“ wurde wieder in den Google Play Store aufgenommen, nachdem es wegen „betrügerischer Praktiken“ mit wenig Erklärung gesperrt wurde.

The News Spy setzt Bitcoin-Prämienspiel wegen betrügerischer Praktiken wieder ein

Bitcoin Blast, ein Handyspiel, mit dem Nutzer kleine Mengen an Bitcoin zum Spielen erhalten, wurde wieder in den Google Play Store aufgenommen. Das Spiel wurde letzte Woche mit wenig Erklärung hier von The News Spy gestrichen , sagte Amy Wan, CEO von Bling, der Firma, die hinter der App steht. Google hat das Spiel am 30. Januar wieder aufgenommen, kurz nachdem das The News Spy Twitter-Konto von GooglePlayDev Bling kontaktiert hatte . Dies geschah, nachdem Bling seine eigene Twitter-Kampagne durchgeführt hatte, sagte Wan.

Google gab keine weitere Klarheit darüber, warum das Spiel ursprünglich gezogen wurde. Das Unternehmen teilte Bling ursprünglich mit, das Spiel sei wegen „betrügerischer Praktiken“ ausgesetzt worden, ohne zu klären, um welche Praktiken es sich handelt. Der Anbieter von digitaler Suchmaschineninfrastruktur lieferte auch keine Erklärung für die Wiedereinsetzung des Spiels.

Bitcoin

Ein Google Play Store-Sprecher hat auf die Kommentaranforderung von CoinDesk nicht geantwortet

„Wir haben nach der erneuten Einreichung nachgefragt, aber nie eine Antwort darauf erhalten, was Google Play als trügerisch empfunden hat“, sagte Wan.

Während das Spiel in der Lage ist, seine mehr als 20.000 Bewertungen beizubehalten, hat es jetzt seine Platzierungen im Play Store verloren, sagte Wan.

„Wir möchten uns bei unseren Nutzern bedanken, die uns unterstützt haben. Wir waren absolut überwältigt von ihrer Reaktion “, sagte sie.

BTC-Spenden bei Crypto Trader sind für die Australischen Buschfeuer Avatar

Bitcoin für den guten Zweck: BTC-Spenden sind für die Australischen Buschfeuer

Eine Bitcoin-Spendenadresse wurde eröffnet, um Hilfe für die australischen Buschfeuer zu leisten, die in dieser Trockenzeit wüten. Die BTC-Adresse bietet eine grenzenlose Möglichkeit, sofort Beiträge für die Hilfe zu leisten. Der #AustraliaBurning Hashtag hat sich in der Krypto-Community verbreitet, wobei eine Bitcoin-Spendenadresse laut Crypto Trader für Beiträge offen ist. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die Adresse bereits 0,26 BTC gesammelt. Zeigen wir der Welt die Macht von #bitcoin. Alle Spenden gehen an die Feuerwehr auf dem Land.

Bei Crypto Trader gibt es Spendenaktionen

Die Bitcoin-Spenden flossen heute sofort ein, als die Adresse veröffentlicht wurde

Das Ziel ist es, eine bedeutende Summe zu sammeln, sobald die Aktion bekannt wird.

Berichten zufolge handelt es sich um Australiens größte Buschfeuer-Krise in der Geschichte, die sowohl die Tierwelt als auch die Wohngebiete schädigt.

Die Tatsache, dass niemand darüber spricht, dass Australien immer noch in Flammen steht, beunruhigt mich wirklich… Dies ist das schlimmste Buschfeuer in der Geschichte der Rekorde. Ich wünschte, die Menschen könnten ihre Prioritäten bei den wirklich wichtigen Dingen setzen.

Die Brände haben mehr als 14,5 Millionen Hektar erfasst und sind ein sich selbst ausbreitendes Phänomen, da lokale Stürme mehr Brände hervorbringen. Australien ist die Heimat extrem vielfältiger Wildtiere mit Nischenanpassungen, und der Verlust von Lebensraum bedeutet eine Krise, die den Verlust dieser Tierpopulationen zur Folge hat.

Krypto-Spende im Zusammenhang mit globalen Initiativen zum Klimawandel

Krypto-Spenden sind kein neues Phänomen, da mehrere Projekte Spenden für verschiedene Projekte öffnen. Aber die BTC-Spenden sind bisher die wertvollsten und liquidesten. Die Entscheidung, einfach eine Spendenadresse zu eröffnen, erspart auch den Umweg über einen Vermittler.

Die Verbindung von Australiens Buschfeuern mit dem globalen Klimawandel hat auch die Aufmerksamkeit auf das Problem erhöht. Im vergangenen Jahr hat die Crypto-Community die Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels wieder aufgenommen, sowohl mit organisierten als auch sporadischen Spenden.

Justin Sun, der Mitbegründer von TRON, versprach 1 Million Dollar in Crypto, um die Sache von Greta Thunberg zu unterstützen. Doch im Gegensatz zu Suns öffentlichem Umzug ist die BTC-Sammelaktion diesmal eine Graswurzelveranstaltung, bei der die Adresse für jeden offen ist.

Aber die BTC-Spenden waren nicht immer so reibungslos, vor allem, wenn man sich eines Vermittlers bedient. Im vergangenen Jahr blockierte BitPay bis zu 100.000 Dollar an Spenden an die Amazonas-Wildfeuerwehr, mit der Begründung, dass es Beschränkungen für anonyme Überweisungen gibt.

BTC-Spenden haben über die Jahre hinweg Tradition und unterstützen unter anderem Projekte wie WikiLeaks. Wohltätigkeitsaktionen öffnen auch BTC-Geldbörsen oder verlassen sich auf BitPay, um Spenden zu verarbeiten. Aber im Jahr 2019 bedeutet die erhöhte Aufmerksamkeit des US Internal Revenue Service auch, dass Krypto-Spenden steuerlich absetzbar sind.

Vorgeschlagenes deutsches Gesetz besagt, dass Banken bald Bitcoin Trader Krypto-Wächter sein könnten

Der Gesetzentwurf soll bereits im Bundestag gelandet sein.

Eine vorgeschlagene Gesetzesänderung in Deutschland könnte es den Banken in Deutschland ermöglichen, den Verkauf und die Verwahrung digitaler Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin, zu erleichtern. Das Handelsblatt berichtete, dass der Vorschlag Teil eines Gesetzes zur Umsetzung der vierten EU-Geldwäscherichtlinie sei.

Wenn das Gesetz erfolgreich in Kraft tritt, „können die Finanzinstitute ihren Kunden ab 2020 Online-Banking praktisch auf Knopfdruck neben klassischen Wertpapieren wie Aktien und Anleihen sowie Kryptowährungen anbieten“, heißt es im Bericht. „Das Gesetz sieht auch weitere Erleichterungen vor, wie z.B. verlängerte Antragsfristen für die erforderliche Genehmigung.“ (Übersetztes Angebot.)

Der Gesetzentwurf zu Bitcoin Trader soll bereits im Bundestag gelandet sein und wartet nun auf den Konsens der 16 Bundesländer

Derzeit ist es deutschen Banken und Finanzinstituten untersagt, den Verkauf von digitalen Bitcoin Trader Assets an ihre Kunden wie hier zu erleichtern. Die Verabschiedung des Gesetzes könnte Deutschland jedoch an die Spitze des globalen Wettlaufs um die Schaffung der nächsten Bitcoin Trader Kryptowährungsindustrie bringen.

Sven Hildebrandt, Head of Distributed Ledger Consulting, sagte dem Handelsblatt: „Deutschland ist auf dem besten Weg, ein Krypto-Himmel zu werden. Der deutsche Gesetzgeber spielt eine Vorreiterrolle bei der Regulierung der Kryptowährung.“ (Übersetztes Angebot.)

bitcoin

Die Banken wären nicht verpflichtet, sich auf Drittverwahrer zu verlassen

Die neueste Version des Gesetzesvorschlags enthält keine Trennklausel, ein Faktor, der in einer früheren Version des Gesetzes enthalten war.

Laut Handelsblatt sah die Trennungsklausel vor, dass „die neu regulierte Krypto-Überschusstransaktion – d.h. die Speicherung von Bitcoin and Co. – nicht von derselben juristischen Person wie andere regulierte Bankgeschäfte angeboten werden sollte. Die Banken hätten auf externe Verwahrer oder spezielle Tochtergesellschaften zurückgreifen sollen.“ (Übersetztes Angebot.)

Das Fehlen der Klausel in der neuesten Version des Gesetzes bedeutet jedoch, dass die Banken nicht verpflichtet wären, sich bei der Speicherung digitaler Vermögenswerte auf Drittverwahrer zu verlassen.

Der Verband deutscher Banken unterstützt die neueste Version des Gesetzes

Auch der Verband Deutscher Banken (eine Lobbygruppe mit über 200 deutschen Finanzinstituten) soll die neueste Version des Gesetzes unterstützt haben. Der Verband erklärte, dass Finanzinstitute besonders gut geeignet sind, die Verantwortung für den Betrieb einer Kryptowährungsfirma zu übernehmen.

„Insbesondere Kreditinstitute verfügen über Erfahrung in der Verwahrung von Kundenvermögen und im Risikomanagement, sind dem Anlegerschutz verpflichtet und wurden stets von der Finanzaufsicht kontrolliert“, so der Verband. (Übersetztes Angebot.)

Ende Oktober forderte der Bundesverband deutscher Banken die Einführung eines digitalen Euro.

Wie man Wi-Fi-Passwörter hackt

Ihr Grund, ein Wi-Fi-Passwort zu knacken, ist zweifellos nobel (wir vertrauen Ihnen); so funktioniert es.

Sicherheitsstrategien für den mobilen Arbeitsplatz

Wahrscheinlich haben Sie ein Wi-Fi-Netzwerk zu Hause oder leben in der Nähe eines (oder mehrerer), das verlockend in einer Liste erscheint, wenn Sie den Laptop hochfahren.

Wie man Wi-Fi-Passwörter hackt

Das Problem ist, wenn neben dem Netzwerknamen (AKA die SSID oder Service Set Identifier) eine Sperre vorhanden ist, die anzeigt, dass die Sicherheit aktiviert ist. Ohne das wlan passwort knacken programm und das Passwort oder die Passphrase erhalten Sie keinen Zugang zu diesem Netzwerk oder dem dazugehörigen süßen, süßen Internet.

Vielleicht hast du das Passwort in deinem eigenen Netzwerk vergessen, oder es gibt keine Nachbarn, die bereit sind, die Wi-Fi-Güte zu teilen. Du könntest einfach in ein Café gehen, einen Latte kaufen und dort das „kostenlose“ WLAN nutzen. Laden Sie eine App für Ihr Handy wie WiFi-Map (verfügbar für iOS und Android) herunter, und Sie haben eine Liste von über 2 Millionen Hotspots mit kostenlosem Wi-Fi zum Mitnehmen (einschließlich einiger Passwörter für gesperrte Wi-Fi-Verbindungen, wenn sie von einem der 7 Millionen Benutzer der App geteilt werden).

Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten, um wieder ins Radio zu gehen. Einige verlangen so viel Geduld und Warten, dass die Café-Idee ziemlich gut aussehen wird. Lies weiter, wenn du nicht warten kannst.

Windows-Befehle zum Abrufen des Schlüssels

Dieser Trick funktioniert, um ein Wi-Fi-Netzwerk-Passwort (auch bekannt als Netzwerksicherheitsschlüssel) wiederherzustellen, nur wenn Sie zuvor mit diesem Passwort an das betreffende Wi-Fi angeschlossen haben. Mit anderen Worten, es funktioniert nur, wenn Sie ein zuvor verwendetes Passwort vergessen haben.

Es funktioniert, weil Windows 8 und 10 ein Profil von jedem Wi-Fi-Netzwerk erstellen, an das Sie sich anschließen. Wenn Sie Windows sagen, dass es das Netzwerk vergessen soll, dann vergisst es auch das Passwort, so dass dies nicht funktioniert. Aber die meisten Leute machen das nie explizit.

Es ist erforderlich, dass Sie in eine Windows-Eingabeaufforderung mit Administratorrechten wechseln. Verwenden Sie dazu Cortana, um nach „cmd“ zu suchen, und das Menü zeigt die Eingabeaufforderung an; klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Eintrag und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Das öffnet die schwarze Box voller weißem Text mit der Eingabeaufforderung innen – es ist die Zeile mit einem > am Ende, wahrscheinlich so etwas wie C:\WINDOWS\system32\>. Ein blinkender Cursor zeigt an, wo Sie tippen. Fang damit an:

  • netsh wlan show profile
  • netsh-Befehl

Die Ergebnisse zeigen einen Abschnitt mit dem Namen Benutzerprofile an – das sind alle Wi-Fi-Netzwerke (auch bekannt als WLANs oder drahtlose lokale Netzwerke), auf die Sie zugegriffen und gespeichert haben. Wählen Sie dasjenige aus, für das Sie das Passwort erhalten möchten, markieren Sie es und kopieren Sie es. Geben Sie an der Eingabeaufforderung unten Folgendes ein, ersetzen Sie aber die Xs durch den von Ihnen kopierten Netzwerknamen; Sie benötigen die Anführungszeichen nur, wenn der Netzwerkname Leerzeichen enthält.

  • netsh wlan show profile name=“XXXXXXXXXXXX“ key=clear

Schauen Sie in den neuen Daten, die auftauchen, unter Sicherheitseinstellungen nach der Zeile „Key Content“. Das angezeigte Wort ist das Wi-Fi-Passwort bzw. der Schlüssel, den Sie vermissen.

Öffnen Sie unter MacOS die Spotlight-Suche (Cmd+Space) und geben Sie Terminal ein, um das Mac-Äquivalent einer Eingabeaufforderung zu erhalten. Geben Sie Folgendes ein und ersetzen Sie die Xs durch den Netzwerknamen.

sicherheitsfindung – allgemeines passwort -wa XXXXXXX

Zurücksetzen des Routers

Bevor Sie einen vollständigen Router-Reset durchführen, nur um ins Radio zu gelangen, versuchen Sie, sich zuerst am Router anzumelden. Von dort aus können Sie Ihr Wi-Fi-Passwort bzw. Ihren Wi-Fi-Key einfach zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben.

Das ist nicht möglich, wenn Sie auch das Passwort für den Router nicht kennen. (Es ist nicht dasselbe, es sei denn, man stellt es so ein). Das Zurücksetzen des Routers funktioniert nur, wenn Sie Zugriff haben. Dieser Zugriff kann über Wi-Fi (was wir gerade festgestellt haben, dass Sie es nicht haben) oder physisch über ein Ethernet-Kabel erfolgen.

Oder dieser Zugriff kann einfach sein, dass Sie sich im selben Raum wie der Router befinden. Fast jeder vorhandene Router verfügt über eine vertiefte Reset-Taste. Drücken Sie ihn mit einem Stift oder einer aufgeklappten Büroklammer, halten Sie ihn etwa 10 Sekunden lang gedrückt, und der Router setzt sich auf die Werkseinstellungen zurück.

Reset-Taste

Wenn Sie einen Router haben, der von Ihrem Internet Service Provider (ISP) stammt, überprüfen Sie die Aufkleber auf dem Gerät vor einem Reset – der ISP hat möglicherweise den Router und den Wi-Fi-Key direkt auf der Hardware gedruckt.

Sobald ein Router zurückgesetzt ist, benötigen Sie ein weiteres Passwort (plus einen Benutzernamen), um auf den Router selbst zuzugreifen. Auch hier können Sie dies über einen PC tun, der über Ethernet mit dem Router verbunden ist – Sie müssen das tun, da der Reset wahrscheinlich jede potenzielle Wi-Fi-Verbindung getötet hat, die Sie hatten. Der eigentliche Zugriff erfolgt typischerweise über einen Webbrowser.